Spenden

Gemeindeneugründung: so kann es gehen
Um Gemeinden zu gründen braucht es Menschen, die die Leidenschaft und die Fähigkeiten dazu mitbringen. Neben eines fundierten Theologiestudiums gehören dazu auch unternehmerisches Denken und Handeln sowie Strategien, ein Kirchen-Start-Up zu beginnen.

Der Bund evangelischer Gemeinschaften hat deshalb eine Traineestelle für Gemeindegründung geschaffen, bei der begabte junge Pastorinnen und Pastoren für die Aufgabe der Gemeindeneugründung motiviert und ausgebildet werden.

Ziel ist es, sie danach mit dem Aufbau eines Gründungsprojekts zu beauftragen und sie dabei Schritt für Schritt zu begleiten.

gemeinsam Gemeinde gründen – Spende für die Traineestelle
Gemeindegründung und die Einrichtung dieser Traineestelle kostet Geld. Kannst du dir vorstellen in Menschen zu investieren, damit der Herzschlag der Liebe Gottes in unseren Städten und Regionen spürbarer wird und Gemeindegründung in Deutschland besser gelingt?

Wie wäre es, wenn du bei der Finanzierung der Stelle mitmachen und dich so direkt bei der Gründung neuer Gemeinden beteiligen würdest?

Du kannst gleich hier rechts auf dieser Seite spenden.

Oder du besuchst das Projekt „gemeinsam Gemeinde gründen“ auf der Online-Spendenplattform betterplace. Dort findest du auch noch weitere Informationen dazu.
Jeder Euro den du spendest, kommt zu 100% diesem Projekt zu Gute.

Lass uns „gemeinsam Gemeinde gründen“. Vielen Dank für deine Spende!